Brünierwerk
Christian Döring
Gewerbestraße 19
08115 Lichtentanne OT Stenn

Telefon: 0375 541170

  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Brünieren

Schwarzoxidieren ganz nach Maß

Brünieren – Schwarzoxidieren ganz nach Maß

Brünieren ist die einfachste und kostengünstigste Art der Oberflächenveredelung von metallreinen Werkstoffen. Denn die Vorteile des Brünierens liegen im Verfahren selbst: Eisen oder Stahl werden mit siedenden, stark alkalischen Lösungen behandelt. Die Bauteile durchlaufen dazu verschiedene Tauchbäder. Dabei reagieren die obersten Schichten der Grundstoffe zu Mischoxiden. Diese künstlich erzeugte Oxidation ist beabsichtigt – es bilden sich die sogenannten Konversionsschichten. Sie bestehen aus FeO und Fe2O3, ihre Oxidationstiefe beträgt max. 2 µm.

Ergebnis des rein chemischen Prozesses sind eine biege- und abriebfeste Eisenoxyduloxidschicht und die typisch schwarze Patina.

Beim Brünieren bleibt die Maßhaltigkeit des Werkstückes erhalten. Eigenschaften wie Leitfähigkeit oder Magnetismus werden nicht beeinträchtigt.

Brünieren im Zweibadverfahren

Wir nutzen die Technologie des Heißbrünierens gemäß der DIN 50938. Mit dem Zweibadverfahren bzw. Heißbrünieren erreichen wir optimale Farbeffekte und bestmöglichen Korrosionsschutz. Dazu durchlaufen die Eisen- oder Stahlteile mehrere Brünierbäder. Abschließend werden sie gespült und mit Öl oder einer Emulsion konserviert.

Unsere Anlagen entsprechen den modernsten Standards – der gesamte Brünierprozess läuft rechnergesteuert und automatisch.

Das Brünierwerk in Zwickau ist Teil der wachsenden Industrieregion Zwickau-Chemnitz. Hier bündeln sich sächsischer Innovationsgeist und Erfahrungsschatz aus Maschinen-, Automobil- und Werkzeugbau. Genau das befähigt uns, schnell und zuverlässig Ihre Aufträge auszuführen.

Wichtig zu wissen

Einwandfreie Brünierergebnisse bedürfen einer gewissen Vorbereitung. Die Werkstücke müssen frei von Farbe, Klebstoffen, Fett oder Silikon sein. Andere Passivschichten, wie z. B. grober Schmutz, Zunder oder Rost beeinträchtigen das Schwarzoxidieren erheblich. Eine entsprechende Bearbeitung spart Zeit und Kosten.

Deshalb bieten wir unseren Kunden die Materialvorbehandlung durch Beizen oder Sandstrahlen. Nur auf sauberen, glatten Oberflächen lassen sich homogene, offenporige Konversionsschichten erzielen.

Quelle: http://bruenierwerk.de/Br%C3%BCnieren

Brünierwerk
Gewerbestraße 19
08115 Lichtentanne OT Stenn

Telefon: 0375 541170

Treten Sie mit uns in Kontakt!

Sicherheitsgrafik
Sicherheitsgrafik
Sprachausgabe

Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können Ihr Einverständnis zur Speicherung jederzeit widerrufen und eine Löschung beantragen.